Kampimetrie

Bei der Kampimetrie handelt es sich um eine Art Gesichtfeldmessung. Aber anders wie Sie diese vielleicht vom Augenarzt her kennen. Bei dieser Messung geht es darum, wann wird dem Patienten bewusst, welche Farbe er gezeigt bekommt.

So wird gefragt: "Wann erkennen sie dieses Rot?" - "Welche Farbe erkennen sie?" Die sich ergebenden Farbfelder können je nach Farbe sehr unterschiedlich sein und geben wertvolle Hinweise über die Qualität der visuellen Wahrnehmung.

zurück zu Pupillentest <<<

Zurück zum Anfang